wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Ratzeburg www.wetter.de

Vollsperrung L205 in Gudow

Die Ortsdurchfahrt in Gudow im Zuge der Landesstraße 205 wird ab dem 21. März 2022 bis vsl. Dezember 2022 in fünf Bauabschnitten saniert und dazu voll gesperrt.

Dadurch müssen die Linien 8754 und 8757 umgeleitet werden. Zwischen Mölln und Lehmrade verkehren die Linien auf dem bekannten Linienweg. Ab dort werden sie über Neu Horst nach Sterley umgeleitet und fahren von dort weiter über Hollenbek - Kehrsen - Sophiental nach Gudow. Der Linienabschnitt Gudow - Segrahn kann nicht von den Bussen befahren werden und entfällt während der Bauzeit.

Somit bedienen die Linien 8754 und 8757 zwischen Neu Sterley und Gudow in beiden Richtungen die Haltestellen auf der jeweils anderen Straßenseite.
Das bedeutet: Wer von Gudow, Sophiental, Kehrsen, Hollenbek oder Neu Sterley Richtung Lehmrade -> Mölln fahren möchte, muss sich an die Haltestelle stellen, an der die Linie normalerweise nach Sterley abfährt. Entsprechend ist es umgekehrt: Wer nach Gudow fahren möchte, nutzt die Haltestellen, an denen normalerweise die Linien 8754 und 8757 nach Mölln abfahren.

Fahrgäste, die mittags/nachmittags von Sterley aus in Richtung Hollenbek, Kehrsen, Sophienthal und Gudow fahren wollen, nutzen bitte die Linie 8754. Fahrgäste in Richtung Lehmrade und Mölln nutzen mittags von Sterley aus die Busse der Linie 8757.

Die Fahrten enden in Gudow an der Haltestelle "Gudow, Zarrentiner Straße".
Die Haltestellen "Segrahn", "Gudow, Kirche", "Gudow, Lehmrader Straße" und "Gudow, Bannauer Moor" können nicht bedient werden und entfallen.
Die Haltestelle "Lehmrade, Oldenburger Straße" wird in die Oldenburger Straße verlegt.

Der aktualisierte Fahrplan ist auf hvv.de abrufbar oder hier für die 8754 bzw. 8757.


Ein Hinweis zur Anfahrt zur Sterleyer Schule aus Richtung Gudow zum Schulbeginn zur 2. Stunde:
Bitte nutzen Sie auch die Linie 8850 (7:31 Uhr ab "Gudow, Zarrentiner Straße").
Dieser Bus erreicht die Sterleyer Schule planmäßig um 7:53 Uhr.

Auch die Linie 8850 ist von der Sperrung betroffen. Solange die Baubschnitte 1 (Orteingang aus Ri. Gudow bis Mühlenweg) und 2 (Mühlenweg bis Lehmrader Straße) frei sind, verkehrt die Linie. Sind diese Abschnitte dran, verkehrt die Linie 8850 nicht im Abschnitt Büchen - Gudow, sondern nur Gudow - Mölln. Wann die Abschnitte angefangen werden, ist derzeit noch nicht bekannt.